Montag, 23. Oktober 2017

HERZ AM MONTAG / Herbstherzen

Unverkennbar: Er ist da, der Herbst. Blätter-Tsunamis überall und Farbexplosionen in den Baumkronen, bis diese dann demnächst ihre Blätterpracht verlieren und ganz kahl werden. Ich liebe es.

Und ich liebe es auch, Herzchen zu entdecken, die die Bäume mir vor die Füße streuen... wunderschöne stachelige Herbstherzchen.




Und wer hat das untere Kastanienherzchen geklaut? Na, bestimmt dieser Herzensdieb:



Dieser Beitrag erscheint zeitgleich bei den Fredissimas.

Kommentare:

  1. Die kleinen Eichhörnchen werden so langsam deine Freunde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp. Ich liebe Eichhörnchen :-)... und ich mach ja auch nicht so viel Lärm, wenn ich durch die Gegend laufe oder fahre, daher sehe ich sie ja oft. Wobei sie in 9 von 10 Fällen trotzdem schon wieder weggehoppelt sind, so bald ich meine Kamera aus der Tasche rausgekramt habe... LOL

      Löschen
    2. Frau Kirsche, das Eichhörnchen ist nicht dein Freund!

      Löschen
    3. Oh, doch, der Feind meiner Freunde ist auch mein Freund... oder wie war das nochmal mit der Redewendung? *sich an den Kopf kratzt*... hehe

      Löschen
  2. ja der Herbst ist da * gut dass du diesen "Herzensdieb" so schön mit bild ertappt hast!
    lieber gruss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie man sieht, verbuddelt er auch gerade eins, aber das macht er nur, damit er im kalten Winter immer eins auf Reserve hat *zwinker*

      Löschen
  3. W O W ... so tolle Fotos !!!
    *♥fröhlichenMontagsundWochenstartHERBSTknuddelGRUßdazustell(ړײ)*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Eichhörnchen ist leider ein bisschen unscharf, aber da musste ich auch heran zoomen, weil er schon so weit weg gehoppelt ist.

      Löschen
    2. ... "weg gehoppelt ist" ?
      Den Hoppel-Hase - auf den Fotos - aber nicht gefunden hab (ړײ)

      Löschen
    3. Eichhörnchen hoppeln aber auch, Engelchen. Wundert mich eh, warum die nicht Hoppelhörnchen heißen...

      Löschen