Samstag, 31. März 2018

MONATSIMPRESSIONEN / MÄRZ 2018

VON LOSLASSEN UND ERINNERN

Eigentlich hatte ich bis knapp über der Monatsmitte einen schönen März. Zumindest bis ich diese drei unschönen Nachrichten bekam... 

Michali, der Bruder von Herrn Ackerbau, meinem Berliner Bloggerkollege, starb völlig überraschend und diese Nachricht traf mich sehr, da ich weiß, wie schlimm es ist, einen Lieblingsmenschen zu verlieren. Mit Michali und Andreas verbinde ich nun für immer die Musik von The Subhumans. Michali war ein großer Fan und kam im letzten Jahr extra nach Berlin um sich das Konzert im Cassiopeia anzusehen. Da fragte dann Andreas, ob ich Lust hätte, mit den beiden hinzugehen. Ja klar und das war endlich auch eine gute Gelegenheit, sich mal in Echt zu treffen. Ich nannte die beiden "die Yetis", weil Andreas mir vor unserem allerersten Treffen ein "Erkennungsfoto" schickte. Sie hatten auf dem Foto alle beide sehr starken Bartwuchs und eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Schneemenschen war nicht zu verleugnen... LOL... Ein sehr sympathisches Bruder-Duo.

Vor wenigen Tagen starb leider auch der Lebensgefährte meiner besten Belgischen Freundin in seinem Schlaf. Sogar am Tag vor seinem Tod half er ihr beim Ausmisten ihres Pferdestalls. Sie unterstützten sich immer gegenseitig und das schon seit Jahren... und nun ist er nicht mehr da. Wir kannten uns zwar nicht gut, denn er hielt sich immer im Hintergrund, wenn meine Freundin und ich uns trafen, aber gerade das ehrt ihn sehr. Er ließ ihr alle Freiheit, die sie brauchte und sie ihm auch. Sie waren wie zwei Säulen, die sich stützten. Ich hoffe, ich kann ihr auch ein wenig Halt geben, auch wenn es momentan nur durch Gespräche am Telefon möglich ist.

Und dann starb auch noch Birgit, unsere liebe "Buntemischung"oder auch Bunti, wie sie bei uns in Fredkreisen hieß... Diese starke Frau war immer für andere da und hat sich auch stark für das Tierwohl engagiert. Wir trafen uns das erste Mal beim Fredtreffen in Globig 2010 und zuletzt standen wir über Facebook und per Mail in Kontakt, weil wir uns über vegane Themen und Tierschutz ausgetauscht und unterhalten haben. Ganz in ihrem Sinne könnt ihr daher gerne mit dem Stichwort "Tierengel" eine Spende an diesem Tierschutzverein tätigen:

RespekTiere Leben e.V.
IBAN DE31664518620000142159
Stichwort Tierengel



Das Bild stammt aus England. An diesem Tag erfuhr ich von ihrem Tod, wusste es in diesem Moment nur noch nicht...

Alle, die ihr diese lieben Menschen verloren habt, ich denke an euch. Es tut weh. Ich weiß das.

Dieser Teil meiner Märzimpressionen sind bei den Fredissimas zu sehen.

Hier noch weitere Märzbilder:

- aus England -



 - und Berlin -






Und Rost (aus England) für Frau Tonari :




Kommentare:

  1. HimmlischherrlichschöneundnachdenklicheMärzImpressionenmitausdrucksstarkenFotos... (ړײ)

    Untern Baum im grünen Gras
    sitzt ein kleiner Osterhas`!
    Putzt den Bart und spitzt das Ohr,
    Macht ein Männchen, guckt hervor.
    Springt dann fort mit einem Satz
    Und ein kleiner frecher Spatz
    Schaut jetzt nach, was denn dort sei.
    Und was ist´s? Ein Osterei!

    Volksgut

    ♥DIR und Deinen Lieben FROHE OSTERN /Feiertage ✿

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Engelchen. Ich wünsche dir auch ein paar schöne Feiertage ♥

      Löschen
  2. bunte blumen und trauer, wenn menschen gehen ist es auf einmal still * gut sich zu erinnern * worte die helfen etwas weiterleben zu lassen * und so schöne bilder hast du mitgebracht, wertvolle blicke * refugees welcome
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir auch das "refugees welcome" Bild aufgefallen ist. Was viele Menschen gerne vergessen, ist, dass wir ein unglaubliches Glück haben, in einem Land zu leben, das momentan keinen Krieg führt. Wir haben es so gut und vergessen, dass Menschen woanders auf der Welt ja eben um ihr Überleben kämpfen müssen... und wir wollen die Tür zumachen????

      Löschen
  3. Liebe Anne-Marie, vielen Dank für deine Erinnerungen. Was für ein schlimmer Monat! Fühl dich gedrückt! Andreas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Andreas, ich drücke dich auch und denke an euch...♥

      Löschen